2013-06-02

 Vielleicht läuft darauf das Erwachsenwerden hinaus, vielleicht ist das die Kunst,im besten Falle, einfach klar zu kommen. Und vielleicht ist es dafür notwendig, dass die großen Regungen von einem abfallen. Ob man will oder nicht. Alles, was man wirklich gebraucht, nutzt sich ab, wie naiv zu denken, gerade bei den Gefühlen gälten andere Gesetze. Man kann gar nicht dagegen tun. Man kann sich bestenfalls damit arrangieren.
(aus 'Räuberhände' von Finn-Ole Heinrich)
*****
Hat jemand Ideen, was ich noch an meine Wand malen könnte? 
Schreibt mir hier Vorschläge oder bei ask, ich würde mich freuen!
*****
Liebe Phoenix, auf diesem Wege will ich dir mal danken für all deine lieben Kommentare, die ich nie beantwortete, weil ich so blöd war/bin und mein richtiges Alter hier angegeben habe, was zur Folge hat, dass ich deinen Blog (http://barrel-of-a-gun.blogspot.com/) nicht ansehen kann.. Ich hoffe, du verzeihst mir, relativ bald kann ich dann auch deinen Blog lesen und kommentieren und dir dort danken für deine Worte. Herz an dich, weil du immer so herzlich zu mir bist. ♥

Kommentare:

Lori hat gesagt…

Male doch einen Regenbogen an deine Wand mit Pinsel und Farbe.

Marley hat gesagt…

Dankeschön, das freut mich :)
Der Satz ist sehr interessant...da muss ich auf jeden Fall darüber nachdenken!

Hmm...du könntest ja einen größen verästelten Baum vom Boden bis zur Decke malen :D

Lg <3

Magnolia Maya hat gesagt…

Du kannst mir immer schreiben. Hier ist meine e-mail:

magnolia.maya2@gmail.com

Tom. hat gesagt…

Alles nutzt uns ab.
Den Gedanken muss ich mir merken.

Anonym hat gesagt…

1. schreib dein lieblingsgedicht an die wand
2. mal einen grossen kreis an die wand und klebe dann fotos in den kreis
3. mal ein labyrinth an die wand (z.b. das labyrinth von chartre)
4. mal ein lebensgrosses porträt von sitting bull an die wand.

Marley hat gesagt…

Danke dir :)
Lg <3