2012-07-29

Ich habe Angst, das Schreiben zu verlernen.
Ich habe Angst, meine Gedanken zu vergessen.
Ich habe Angst, schlechte Kritiken zu bekommen. 
Ich habe Angst, niemals die richtigen Worte zu finden.
Ich habe Angst, nicht zu schaffen,was ich mir vornehme.
Ich habe Angst, dass meine Träume niemals fliegen lernen.
Ich habe Angst, dass meine Kreativität und Fantasie fliehen.
Ich habe Angst, dass ich den Blick nicht auf das Wichtige richte.
Ich habe Angst, dass meine Ideen es nicht in Geschichten schaffen.
Ich habe Angst, nie mehr etwas für gut zu befinden, was ich schreibe.

Kommentare:

N.† hat gesagt…

du schreibst wundervoll,
jeden text fesselt einen,
bitte höre nicht auf zu schreiben.
ich wünschte, ich könnte deine selbstzweifel begraben, in der tiefsten ecke des waldes.

loony hat gesagt…

to live a creative life,
we must loose the fear
of being wrong.

marie hat gesagt…

schön schön schön, einfach schön hier <3

lauraluisa hat gesagt…

Ich finde, du schreibst verdammt nochmal richtig, richtig gut! Ist das Englische von dir?
weiter so, dein Blog ist super! :-)

Nils hat gesagt…

Ich hab auch solche Haare :)