2012-09-19

SCHREI DIR
DIE KEHLE AUS DEM HALSE
BIS DICH JEMAND 
HÖRT

SCHREIB DIR
DIE SEELE AUS DEM LEIBE
BIS DICH WER 
VERSTEHT
 Nur zwei Dinge 

Durch so viele Formen geschritten,
durch Ich und Wir und Du,
doch alles blieb erlitten
durch die Frage: wozu?

Das ist eine Kinderfrage.
Dir wurde erst spät bewußt,
es gibt nur eines: ertrage
- ob Sinn, ob Sucht, ob Sage -
dein fernbestimmtes: Du mußt.

Ob Rosen, ob Schnee, ob Meere,
was alles erblühte, verbliech,
es gibt nur zwei Dinge: die Leere
und das gezeichnete Ich.
-GOTTFRIED BENN-

Kommentare:

Lina hat gesagt…

auch wenn die worte vielleicht nicht von dir sind, du hast sie ausgewählt und sie haben mich getragen, weg von hier. es hat gut getan, auch wenn es traurige, schwere worte sind.
danke.
i wish nothing but the best for you.

N.† hat gesagt…

wunderschöne zeilen
die strahlen
wie die sterne am himmel.

Lina hat gesagt…

ich glaube im 'echten' leben bin ich nicht so herzenswarm, weil ich nicht so verstanden werde.
hier ist das anders.
da kann ich ich sein und ihr alle, ihr gebt mir das gefühl, dass es okay ist. gut.
weißt du, was ich meine?
das ist vielleicht diese besonderheit am internet..
gibt es sicher auch vor- und nachteile.
was den spruch angeht, er ist von frederick douglas, das bild aber von mir, deswegen steht das nicht mit drauf.
und ja, wir sollten das nie vergessen.
nie.