2012-04-04

Und wenn ich alt bin, ist es in Ordnung, wenn ich leer bin?
Wer bestimmt, was zu jung ist? Ab wann gilt man als alt? Mit dreißig? Neunzehn? Siebenundsechzig? Hundertsiebenunddreißig? Ich fühle mit alt. Dabei ist mein Alter keine besonders hohe Zahl. Doch Zahlen bestimmen keine Menschen. Weder die, die angibt, wie lang man auf dieser Erde bereits verweilt, noch die, die auf der Waage erscheint, wenn man sich draufstellt, auch nicht die auf Maßbändern oder in IQ-Tests oder jene auf einem Zeugnis. Eine Person lässt sich einfach nicht nur durch Ziffern beschreiben, das ist lächerlich. Ein Dreizehnjähriger mag sich bei Filmen FSK18 langweilen, während längst Erwachsene Angstzustände dabei bekommen. Ist man 80kg schwer, bedeutet das nicht, dass man dick oder gar hässlich ist. Jemand Junges mochte in seinen wenigen Jahren mehr durchgestanden haben als ein anderer in seinem ganzen Leben zu bewältigen hat. Alter ist bloß eine Zahl. Tausend Dinge machen einen Menschen aus, doch keine Zahlen allein vermögen dies zu tun. 
And who's empty can be filled again with new expressions and joy and love -with life.

Kommentare:

loony hat gesagt…

Ich bekomme Gänsehaut von deinen wahren Worten

loony hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
loony hat gesagt…

allerliebste Mary, du hast es vielleicht schon gesehen, dass es Fragen für dich auf meinem Blog gibt, doch ich möchte es trotzdem nochmal hierhin schreiben, weil ich es so gerne habe, dir etwas zu schreiben HUH
Es wäre wunderbar, würdest du die Fragen beantworten.

Josi hat gesagt…

woooow der text ist super! respekt. :)

Anonym hat gesagt…

du bist eines der schönsten mädchen für jemanden, vergiss das nie. du bist wunderschön♥