2012-05-09

Ich spinne mir so oft etwas zusammen und bereue so, dass kein Diktiergerät in meinem Hirn angeschaltet ist. Wenn ich meine Finger auf die Tasten setze, zeigen sie Berührungsängste, die Wörter aus meinem Kopf wollen nicht hindurch fließen und bleiben dort, verklumpen, verblassen, verpuffen. Wohin gehen diese zusammengehörenden Buchstaben, werden sie recycelt, werden sie mir irgendwann wieder ins Gedächtnis fliegen, werden sie in einem Ordner zur Akte gelegt -"Marys vergessene Worte"? Es fuchst mich tierisch, selbst Phrasen, über die ich denke: "Die werde ich behalten!", entfliegen mir in ein schwarzes Loch, aus dem ich nichts greifen kann, nur Leere kriege ich zu fassen. Am liebsten hätte ich stets einen Edding in der Hand und einfarbige Kleidung, sodass ich alles gleich aufschreiben kann, egal wo ich bin. Dann würde ich ein Buch an meinem Körper tragen, wäre das nicht mal was? 
Verzeiht mir, ich bin momentan so vernarrt in GIFs höhö

Kommentare:

Lyn hat gesagt…

Oh, das kann ich nur zurückgeben. Du bist wundervoll und schreibbegabt.

Ich kenne diesen Zustand genau, den du da beschreibst. Doch nie hätte ich die richtigen Worte gefinden. Du hast sie gefunden. Du bist einzigartig! Du bist wundervoll!

Chérie.♥ hat gesagt…

DANKE :*
ich lieeeeebe deinen blog,
merci für deine kunst♥

lupa hat gesagt…

der text ist wie immer wunderbar wie immer und ich liebe übrigens deine selbst gemachten gifs, mit welchem programm oder welcher internetseite hast du die gemacht wenn ich fragen darf ? :)
xxx. ♥

may hat gesagt…

love für deinen text und love für alle deine texte und love für unser cooles deutsch-englisch und love für dich, dich, dich

フェザー hat gesagt…

das letztebild ist wundervoll! <3
und die anderen sind natürlich auch toll! ;)

fairytaleprinces buy whores hat gesagt…

krass, das erste gif ist einfach der hammer ! das sieht so klasse aus !