2012-09-13

Weißt du, wieso  die Menschen der Sonne so verfallen sind? 
Klar, wirst du sagen -Wärme, Licht, schöne Haut, Wachstum. "Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen alle Schatten hinter dich." Sonne setzt Endorphine frei und wird benötigt, um ein wichtiges Vitamin zu bilden. Alles schön und gut.
Doch was hälst du davon: Sonne blendet. Menschen lassen sich gern blenden, um den Blick auf die rosigen Dinge zu richten, statt auf die unschöne Realität, das Komplizierte, Komplexe -das Wichtige? Wenn "schlechtes Wetter" herrscht, ziehen die Leute lange Gesichter, ihre Augen sind vielleicht träge von Grau und Müdigkeit, jedoch nicht zusammengekniffen wie bei strahlendem Sonnenschein. Man sieht die Regentropfen die Illusionen von Farben und Freude fortwaschen, blickt zu den Wolken am Himmel und erkennt in ihnen Ähnlichkeit mit ihren eigenen Leben. 
Je mehr ich darüber nachdenke, umso trauriger macht mich alles. Und umso mehr verabscheue ich die Sonne -ihr trügerischer Schein, die gespielte Warmherzigkeit, der verklärte Blick, den sie verleiht. Die Sonne ist mir unheimlich
Ein paar Worte noch zu dem oben Stehenden, eine Erklärung oder so. Ich hasse die Sonne nicht, auch wenn dies dort so in den Zeilen zu erkennen, sogar wörtlich zu lesen ist. Ich liebe Sonnenaufgänge, ich liebe Sonnenuntergänge, ich liebe, wie die Sonne ihr Licht durch Wolken und Bäume gleiten lässt, ich liebe, was die Sonne mit den Farben am Himmel zu kreieren vermag. Und trotzdem gingen mir diese Worte dort oben durch den Kopf, als ich bei "bestem Wetter" zur Schule lief. Manchmal scheinen meine Gedanken ein wenig übertreiben zu wollen, ich führe Experimente in meinem Gehirn durch, wie es wäre, von bestimmten Dingen überzeugt zu sein. Ich hoffe, das ist halbwegs nachzuvollziehen, vielleicht versteht das auch jemand. Danke.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Versteh ich. Geht sicher jedem mal so. Ist auch Vernünftig seine eigenen Vorstellungen mal zu hinterfragen.
Planton ftw.

Lina hat gesagt…

guter text, gute gedanken.
oh ja, nachvollziehbar♥
Lina♥