2013-07-28

hast mich wieder versetzt
wieder verletzt
entschuldigungen
nicht gelungen
würds gern glauben
du kannsts dir erlauben
denkst du zu meinen
ignorierst mein weinen
wirbelst in gedanken
in wirren und kranken
lässt mich zurück
ohne licht, ohne glück
lässt mich allein
zwischen siechen und sein
warum nicht verletzen
den letzten stoß versetzen
tut mir leid, ich wollte regelmäßg posten, und ich will sowas nicht schreiben, vielleicht.. sollte ich das nicht veröffentlichen. ich hoffe, das verstört oder beeinflusst niemanden irgendwie, ich weiß nicht. ich poste demnächst schönes,malerei und poesie und sowas herzliches, großes indianerehrenwort. 
& danke danke danke für eure furchtbar lieben kommentare! ich habe mich jetzt doch umentschieden haha aber ich werde ein tattoo über die kniekehle machen lassen, bloß nicht als erstes. hihi. herz an euch!

Kommentare:

Lina hat gesagt…

du brauchst dich nicht entschuldigen. dein blog ist für dich, nicht für andere.
darum lösche ich meinen textblog übrigens bald.

get well soon, looove♥
Lina♥

Lori hat gesagt…

Gute Besserung an deine Seele! Alles Liebe, Lori

Und ich gebe Lina recht, du musst dich nicht entschuldigen. Aber wenn du zweifeltst, dann lass es besser.